Venustransit

Der Venus-Transit vom 8. Juni 2004 konnte unter idealen Bedingungen beobachtet werden. Die ASTRONOMIE-AG unter Leitung von Herrn Dr. Gruppe erläuterte der Schulgemeinde das seltene Himmelsschauspiel. Wer das Ereignis versäumt hat, bekommt in acht Jahren eine weitere Gelegenheit - wenngleich Mitteleuropa dann kein bevorzugter Beobachtungsort sein wird. Hier einige Impressionen von der Beobachtung des Venus-Transits auf dem Dach des Lessing-Gymnasiums: