Schulkantine

Essensplan der Schulkantine
Buffetbeispiel (bei besonderen Anlässen von der Familie Rikas angeboten)

Allen Mitgliedern der Schulgemeinde steht eine Kantine zur Nutzung zur Verfügung - sie ist längst mehr als ein Ort, an dem man isst, die Kantine ist vielmehr ein Raum der Kommunikation.

Warmes Essen gibt es in der Zeit von 11:45 bis 15:00 Uhr. Der größte Andrang liegt in der Zeit zwischen 13:10 Uhr bis 13:45 Uhr.

Im Folgenden finden sich einige wichtige Informationen und Regeln:

Vorbestellung

  • Der Essensplan wird auf der Schulwebsite  unter dem Link Schulkantine (dort: Essensplan der Schulkantine) für jeweils zwei Wochen eingestellt. Sollte Ihr Kind regelmäßig in der Kantine essen, geben Sie am besten Frau Rikas persönlich einen Dauerauftrag! Einzelne Essensbestellungen können in die in der Kantine ausgelegte Liste eingetragen werden, bitte bis 9:30 Uhr am Vortag! Wenn ein Kind ohne Anmeldung dennoch an einem Tag ein Essen haben möchte, erhält es von Frau Rikas an diesem Tag ein Alternativ-Essen.

Märkchenverkauf

  • Jede Mahlzeit kostet € 3,00 und muss vorher bestellt und bezahlt werden. Märkchen werden in der Kantine vormittags verkauft.
  • Eltern können gerne für mehrere Wochen im Vorhinein Märkchen kaufen, übernehmen dann aber selbst die Beschriftung der Rückseite der Märkchen mit Datum und dem Namen ihres Kindes. Die Bestellung wird davon unabhängig vorgenommen. Geben Sie dieses Märkchen Ihrem Kind für den entsprechenden Tag mit!
  • Eltern, die für ihr Kind die Ermäßigungsvoraussetzungen erfüllen (Antragsformular im Sekretariat erhältlich) zahlen den ermäßigten Preis von 1 € pro Essen.


Essensausgabe

  • Das warme Mittagessen gibt es in der Zeit von 11:45 Uhr bis 15:00 Uhr.
  • Schülerinnen und Schüler, die das Essen bestellt und das Märkchen dabei haben, stellen sich in der Reihe an und bekommen ihre Mahlzeit.
  • Hat ein Kind das Märkchen am Tage der Essensausgabe vergessen, so wird es aufgefordert, zu warten, um dann durch die Bargeldbezahlung den Ablauf der Essensausgabe nicht zu verzögern.
  • Bitte beachtet die Anweisungen von Frau Rikas! Handelt nach dem Lessing-Codex, Drängeln bei der Essensausgabe ist unerwünscht!


Essensangebot
Die Gerichte der Woche werden mit einfachen Bezeichnungen, d. h. für groß und klein gut verständlich formuliert und ins Internet gestellt. Die Speisen werden frisch zubereitet, auf gute Produkte und fettarme Zubereitung (Heißluftofen) wird viel Wert gelegt. Zu jedem Hauptgericht wird auch ein kleines Dessert gereicht (Obst oder Joghurt). Auch Vegetarier werden in der Kantine bestens versorgt. Auf Wunsch gibt es außerdem Suppe oder diverse Salate (vgl. dazu die folgende Zusammenstellung).


Auszug aus dem Speiseplan

Gericht 1 (mit Vorbestellung, Preis: € 3,00)

Lasagne
Gemüseauflauf
Putenschnitzel mit Ofenkartoffeln
Frikadellen mit Rotkraut und Kartoffelpüree
Fisch mit Kartoffelsalat
Gyros

Gericht 2 (vegetarisch, mit Vorbestellung, Preis: € 3,00)

Bauernpfanne mit Gemüse
Tofu mit Ofenkartoffeln
Vegetarischer Döner

Diverse Salate (mit Vorbestellung, Preis: € 3,00)

Gemischter Salat
Tomatensalat
Frühlingssalat mit Schinken
Sommersalat mit Blüten
Griechischer Salat

Snacks (jederzeit ohne Vorbestellung)

Diverse, reichhaltig belegte Brötchen (€ 1,50)
Gefüllte Taschen mit Käse oder Spinat (€ 1,00)
Diverse Pizzen (€ 1,30)
Laugenstange mit Schinken oder Käse (€ 1,00)
Hot Dogs (€ 1,20)
Verschiedene Obstsorten je nach Saison (€ 0,50 bis € 1,00)